Weinstadt

Geplanter Neubau: Das steckt hinter den Bohrungen an der Grundschule Beutelsbach

Grundschule Beutelsbach
Die Grundschule Beutelsbach ist in die Jahre gekommen. © Benjamin Büttner

An der Grundschule in Beutelsbach haben Ingenieure in der zurückliegenden Woche den Baugrund erkundet und dafür tief in den Boden gebohrt. Hintergrund: Die Schule ist in die Jahre gekommen und soll neu gebaut werden. Zuletzt war das Projekt allerdings auf die lange Bank geschoben worden. Geht jetzt etwa doch alles schneller als gedacht?

Um es kurz zu machen: nein. Die städtische Pressesprecherin Claudia Leihenseder sagt auf Anfrage: „Diese vorbereitenden Maßnahmen zur Erkundung des

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion