Weinstadt

Geplantes Wohngebiet in Schnait: Weinstadt schafft neuen Wohnraum - auch für einen feuerroten Schmetterling

large-copper-177380_1920
Für den Großen Feuerfalter wird ein Areal in der Nachbarschaft des neuen Weinstädter Baugebiets hergerichtet. © Hans Braxmeier/Pixabay

Die Planung des neuen Wohnbaugebiets Furchgasse schreitet voran. Am Ortsrand des Weinstädter Stadtteils Schnait sollen circa 60 Wohnungen entstehen. Jetzt wird der fertige Bebauungsplanentwurf erneut ausgelegt. Die Stadtverwaltung ist der Meinung, ausreichend Stellplätze geschaffen zu haben, und kündigt an, sich für ein Holzbau-Förderprogramm zu bewerben. Neuen „Wohnraum“ müssen die Weinstädter aber nicht nur für Menschen schaffen, sondern auch für ein grellfarbenes Insekt – das hat ein

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar