Weinstadt

Hayler gegen Stadt Weinstadt: Baubürgermeister Thomas Deißler räumt Fehler ein

deißler
Baubürgermeister Thomas Deißler (Archivfoto) sieht Erfreuliches in der Haltung des Gerichts, räumt aber auch Fehler ein. © Benjamin Büttner

Baubürgermeister Thomas Deißler rechnet nach der Verhandlung vor dem Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Mannheim am vergangenen Mittwoch damit, dass die Stadt beim Bebauungsplan für das Wohngebiet Halde V nachbessern muss. In der öffentlichen Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend hat Deißler einen Fehler eingeräumt. Der VGH will die Streitparteien an diesem Freitag über seine Entscheidung informieren.

Das Unternehmer-Ehepaar Katrin und Simon Hayler, das in direkter Nachbarschaft des

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion