Weinstadt

Irmgard und Rudi Bort schenken Tafel-Laden Weinstadt einen Transporter

TafelVitoneu
Irmgard und Rudi Bort (re,) übergeben den Transporter an den Tafel-Laden. © ZVW/Gaby Schneider

Freude herrscht beim Tafel-Laden in Weinstadt. Am Freitagnachmittag ist dem Tafelverein beim Autohändler Burger Schloz in Endersbach sein neues „Dienstfahrzeug“ übergeben worden: ein Mercedes Vito, komplett finanziert vom Ehepaar Irmgard und Rudi Bort. Es ist nach Angaben des stellvertretenden Vorsitzenden Joachim Michelbach bereits der dritte Wagen dieser Art im Besitz der Tafel in Weinstadt.

„Täglich fahren wir von 7 bis circa 10 Uhr circa 65 Kilometer, um Waren bei den Lieferanten

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion