Weinstadt

Kidical Mass am 25.9. in Weinstadt: Demo für die Rechte von Fahrradfahrern

Kidical-Mass
Unser Symbolfoto zeigt die Kidical Mass Anfang April 2022 im Nachbarort Waiblingen. © ZVW/Alexandra Palmizi

Bei der ersten „Kidical Mass“ in Weinstadt im Mai nahmen mehr als 140 Menschen teil – und nun hoffen die Organisatoren vom Klimabündnis Weinstadt, mit der Neuauflage der Veranstaltung wieder viele Leute zum Mitmachen zu bewegen: Am Sonntag, 25. September 2022, startet am Rathaus Beutelsbach die zweite Weinstädter „Kidical Mass“. Von 15 Uhr an erobern laut Pressemitteilung kleine und große Radfahrende die Straßen von Weinstadt.

Polizei begleitet die Demo

„Wir fordern, dass sich alle Kinder und Jugendlichen gefahrlos und selbstständig mit dem Fahrrad in Weinstadt bewegen können. Diese Forderung wollen wir bunt und fröhlich auf die Straßen bringen“, heißt es im Aufruf des Klimabündnisses. Das Ziel der Tour sind dieses Mal die Mühlwiesen in Großheppach, die gegen 16 Uhr erreicht werden sollen. Die „Kidical Mass“ soll also ungefähr eine Stunde dauern. Sie ist laut den Organisatoren Philip Jähne und Christian Kuhn als offizielle Demonstration angemeldet. „Die Polizei begleitet uns und sichert unterwegs die Route.“ Im Anschluss an die Demo gibt es am Spielplatz an den Mühlwiesen viel Platz zum Toben, Spielen und Kontakteknüpfen.

„Kidical Mass“-Demonstrationen gibt es nicht nur in Weinstadt, sondern in der ganzen Republik, zum Beispiel auch in der Nachbarstadt Waiblingen. Der Begriff setzt sich aus den englischen Wörtern „critical mass“ und „kids“ zusammen. Bei den Demos fordern Fahrradfahrer mehr Rechte für sich ein im Verhältnis zu den Autofahrern, deren Interessen bei der Planung von Straßen bislang immer noch am stärksten berücksichtigt werden.

Die „Kidical Mass“ in Weinstadt soll laut dem Klimabündnis den Kindern eine Stimme im Verkehr geben, ein positives Zukunftsbild zeichnen sowie Alt und Jung über die Grenzen der Radszene hinaus vernetzen.

Bei der ersten „Kidical Mass“ in Weinstadt im Mai nahmen mehr als 140 Menschen teil – und nun hoffen die Organisatoren vom Klimabündnis Weinstadt, mit der Neuauflage der Veranstaltung wieder viele Leute zum Mitmachen zu bewegen: Am Sonntag, 25. September 2022, startet am Rathaus Beutelsbach die zweite Weinstädter „Kidical Mass“. Von 15 Uhr an erobern laut Pressemitteilung kleine und große Radfahrende die Straßen von Weinstadt.

{element}

Polizei begleitet die Demo

„Wir

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper