Weinstadt

Kleinspielfeld Weinstadt: Unbekannte brechen Schloss beim TSV Strümpfelbach auf

Sportplatz
Das Eingangstor zum Kleinspielfeld des TSV Strümpfelbach. © ZVW/Palmizi

„Wir sind sehr, sehr verärgert“: Mit diesen Worten kommentiert Peter Grund, Erster Vorsitzender des TSV Strümpfelbach, die Vorfälle auf dem Vereinsgelände: Einer oder mehrere Unbekannte haben im März und April auf dem Sportgelände in Weinstadt das Zugangstor zum Kleinspielfeld aufgebrochen - und das bereits viermal.

Das Kleinspielfeld darf aufgrund der Corona-Regelungen nur noch eingeschränkt betreten werden. Um die Regelungen umzusetzen, hatten die Verantwortlichen des Vereins das

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich