Weinstadt

Klimawandel: Weinstadt soll bis 2035 klimaneutral werden

Klimabuendnis02
Natürlich mit dem Fahrrad klappern die Weinstädter Klima-Aktivisten am Samstag die fünf Stadtteile ihrer Heimatstadt ab. © ZVW/Ralph Steinemann

Beim Klimaschutz mit dem Finger immer nur auf andere zu zeigen, die USA, China, Politiker oder Großkonzerne, dafür ist die Lage zu ernst. Dieser Überzeugung sind die Mitglieder im kürzlich gegründeten Klimabündnis Weinstadt. „Jeder Einzelne muss und kann etwas tun. Nur auf andere zu warten, geht nicht“, sagt etwa Claus Hainbuch (64) aus Endersbach. Er und die anderen Aktivisten gehen jetzt in die Offensive. Ihr Ziel: Weinstadt bis 2035 zu einer klimaneutralen Kommune zu machen, die netto

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich