Weinstadt

Kokain, Ecstasy, Marihuana: 28-Jähriger muss sich vor Gericht verantworten

Waiblingen im Amtsgericht 3
Amtsgericht Waiblingen. © Gabriel Habermann

Der Angeklagte wird in Handschellen in den Saal gebracht. Der 28-Jährige wirkt ernst und angespannt. Ihm werden mehrere Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz vorgeworfen. Hat er mit Drogen gehandelt oder sie nur selbst konsumiert? Um diese Frage ging es jetzt am Amtsgericht Waiblingen. In zwei Fällen besteht laut Staatsanwaltschaft der Verdacht des gewinnbringenden Handels, in zwei weiteren der Besitz von illegalen Betäubungsmitteln.

Mehrfach mit Drogen erwischt

Nachdem

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion