Weinstadt

Nach Corona-Ausbruch: Weitere Todesfälle in Pflegeheimen des Alexanderstifts in Schnait und Weissach

alexanderstift
In den vergangenen Tagen sind drei Senioren, die positiv auf das Coronavirus getestet waren, im Schnaiter Pflegeheim des Alexanderstifts gestorben. © Benjamin Büttner

Im Pflegeheim des Alexanderstifts in Schnait gibt es nach einem Coronaausbruch zwei weitere Todesfälle zu beklagen. Wie der Pressesprecher der Diakonie Stetten Steffen Wilhelm mitteilt, sind in den vergangenen Tagen ein 78-jähriger Bewohner sowie eine 95-jährige Bewohnerin des Gemeindepflegehauses verstorben. Beide seien zuvor positiv auf das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 getestet worden, hätten allerdings bereits vor der Infektion an Vorerkrankungen gelitten. Auch in einem Pflegeheim des

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar