Weinstadt

Nach Debatte um Eintritt: Sunset-Lounge in Weinstadt "fast immer ausverkauft"

LuitenAbschluss01
Am vergangenen Wochenende hatte die Sunset-Lounge auf der Luitenbächer Höhe das letzte Mal in diesem Jahr geöffnet. © Ralph Steinemann Pressefoto

Mit der Bewirtung durch die Remstalkellerei am vergangenen Wochenende hat der Sommer auf der Luitenbächer Höhe seinen Abschluss gefunden. Im Vorfeld waren die coronakonformen Veranstaltungen wegen des Eintrittspreises in die Kritik geraten. Kulturamtschef Jochen Beglau zieht jetzt eine positive Bilanz – und verteidigt die Entscheidung, andere Feste wie den Leuchtenden Weinberg und die Nacht der Keller das zweite Mal in Folge auszusetzen.

Die Frage, ob die Stadt Weinstadt diese beiden,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich