Weinstadt

Nach langen Diskussionen: Parkforum in der Grünen Mitte Weinstadt wird gebaut

Parkforum
Die Bauarbeiten fürs Parkforum in der „Grünen Mitte“ haben begonnen. © Gabriel Habermann

Im Oktober ist die „Grüne Mitte“, der neue Bürgerpark zwischen Beutelsbach und Endersbach, offiziell eingeweiht worden. Das wohl meistdiskutierte Element hat aber bislang noch gefehlt: das Parkforum – ein Gebäude mit geschwungener und ziemlich kostspieliger Dachkonstruktion, das von Baubürgermeister Thomas Deißler gerne als „Herzstück“ der Grünen Mitte bezeichnet wird.

Seit 2018 läuft die Planung für dieses Gebäude mit Pergola. Ende 2020 scheiterte das Vorhaben beinahe: Architekten

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion