Weinstadt

Nach Sanierung von Brücke und Ortsdurchfahrt: Weinstadt-Baach ist wieder frei

baach
Bei der Freigabe der Ortsdurchfahrt (von links): Stefan Hein (Dezernent für Bauen, Umwelt und Infrastruktur), Daniela Welte (Gasthof Rössle), Nina und Michael Kiesel (Gasthof Adler), Thomas Deißler (Erster Bürgermeister Stadt Weinstadt), Stefan Unrath (Wassermeister der Stadtwerke Weinstadt), Michael Scharmann (Oberbürgermeister Stadt Weinstadt), Karsten Klein (Straßenbauamt Rems-Murr-Kreis, Leitung Planung und Bau), Landrat Dr. Richard Sigel. © Stadt Weinstadt

Seit dem Sommer sanieren das Straßenbauamt des Rems-Murr-Kreises, die Stadt Weinstadt und die Stadtwerke Weinstadt die Ortsdurchfahrt von Baach sowie die historische Gewölbebrücke am Ortseingang. Nach mehreren Monaten der Sperrung ist die Ortsdurchfahrt an diesem Mittwoch (22.12.) wieder für den Verkehr freigegeben worden. Die (noch nicht ganz abgeschlossene) Sanierung der Brücke ist nicht unumstritten.

{element}

Er freue sich, dass „nach vielen Jahren der Planung und im konstruktiven

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion