Weinstadt

"Nicht zulässig": Studiobetreiber Eckhard Büschel soll sein Fitnesszelt abbauen

Life Fitness Weinstadt
Studiobetreiber Eckhard Büschel muss sein Fitnesszelt abbauen – das hat die Stadt Weinstadt entschieden. © Alexandra Palmizi

Eckhard Büschel muss das Zelt vor seinem Fitnessstudio wieder abbauen. Das hat die Stadt Weinstadt nach Rücksprache unter anderem mit dem Sozialministerium Baden-Württemberg entschieden. Doch der 43-jährige Bodybuilder will sich wehren – notfalls mit juristischen Mitteln.

Noch am Morgen warb der Fitnessstudiobetreiber für sein Lockdown-Angebot. Kurz darauf wurde er von der Stadtverwaltung über die Entscheidung informiert, dass er sein Zelt abbauen muss. In einer Stellungnahme aus dem

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar