Weinstadt

Pfusch am Bau? Wasserschäden sorgen für Ärger bei der Stadt Weinstadt

Weinstadt-Benzach Kinderhaus-Baustelle Benzach Noch liegt die Baustelle fürs Kinderhaus Benzach im Kostenrahmen. Trotzdem gab es
Eine defekte Wasserleitung ist Stein des Anstoßes am Kinderhaus Benzach. Hier ein Foto von der Baustelle im Frühjahr 2013. © Gabriel Habermann

Der Weinstädter stellvertretende Hochbauamtsleiter Daniel Bohn machte am Donnerstagabend (11.6.) in der Jahnhalle keinen Hehl aus seinem Ärger: „Für mich ist das fast vorsätzlich“, schimpfte er über zwei Wasserschäden. Diese sind in jüngster Zeit an der Friedrich-Schiller-Schule und am Kinderhaus Benzach aufgetreten. In beiden Fällen ist der Schaden auf schlechte Arbeit der zuständigen Baufirmen zurückzuführen, wie Bohn im Technischen Ausschuss sagte.

Bei der Friedrich-Schillerschule

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich