Weinstadt

Pizzabäcker im Kreisverkehr: Woher stammt die Figur in Weinstadt-Beutelsbach?

pizzakreisel3
Schon seit vergangener Woche steht dieser einarmige Pizzabäcker im Kreisel in der Poststraße in Beutelsbach. © Sebastian Striebich

Schon seit einigen Tagen grüßt ein Pizzabäcker mit weißer Kochmütze und roter Schürze aus der Mitte des Kreisverkehrs in der Poststraße in Beutelsbach. Er ist offenbar dem Weinstädter „Da Santino“-Wirt gemopst worden. Eine neue Debatte um Kreisel-Kunst – erinnert sei an den Remshaldener Maulwurf – wird in Weinstadt wohl kaum entbrennen: Der Pizzabäcker wird bald wieder nach Hause geholt.

{element}

Dabei sieht die Figur eigentlich ganz zufrieden aus, wie sie da im saftigen Grün der

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion