Weinstadt

Polizei beendet in Weinstadt eine der wohl langsamsten Verfolgungsfahrten aller Zeiten - zwei Jugendliche vor Gericht

Motorroller
Symbolfoto. © Varun Kulkarni/Pixabay

„Kurzschluss-Reflex“, nannte der Angeklagte seine Reaktion im vergangenen August: Als eine Polizeistreife den damals 18-Jährigen in Weinstadt kontrollieren wollte, versuchte er, mit einem Roller davonzufahren. Sein damals 15-jähriger Freund machte es ihm nach – ebenfalls mit wenig Erfolg. Nun mussten sich die beiden jungen Männer wegen vorsätzlichen Fahrens ohne Fahrerlaubnis vor dem Waiblinger Amtsgericht verantworten.

In Panik geraten und Gas gegeben

Auf dem Roller des

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar