Weinstadt

Radsportverband gibt Tipps für sicheres Fahren mit dem E-Bike

ebikeKurs04
Karl-Heinz Nagl vom Württembergischen Radsportverband beobachtet, wie die Teilnehmer mit dem E-Bike umgehen. © ZVW/Ralph Steinemann

Sicher auf der Straße mit dem E-Bike: Wie das geht und wie sich Stürze mit lebensgefährlichen Verletzungen vermeiden lassen, hat Karl-Heinz Nagl, Vizepräsident Breitensport beim Württembergischen Radsportverband, einer Gruppe von Pedelec-Piloten im Rahmen der Aktion „Radspaß – sicher E-biken“ nahegebracht. Organisiert wurde der vierstündige Fahrsicherheitskurs vom Stadtseniorenrat in Kooperation mit dem WRSV und dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC). „Das Wichtigste ist, dass der

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion