Weinstadt

Riesiger Kran in Beutelsbach platziert Urnenwand auf Friedhof

Beutelsbach Urnenwand
Die ungefähr drei Tonnen schwere Urnenwand schwebt ein. © Gabriel Habermann

Spektakuläre Bilder am Montagmorgen in Beutelsbach: Von der Stiftstraße aus hat ein Spezialkran die beiden Betonteile einer neuen Urnenwand über das Dach eines großen Fachwerkhauses hinweggehievt, hinauf auf den Friedhof. Die meisten Verstorbenen in Weinstadt werden inzwischen eingeäschert.

Der Teleskoparm des Spezialkrans ragt rund 60 Meter in die Höhe und ist schon von weitem zu sehen. Von seiner Spitze herab baumelt an zwei Ketten ein Betonteil, das rund drei Tonnen wiegt. Behutsam

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich