Weinstadt

Schnelltest-Pflicht an Schulen: Zehn Verdachtsfälle in Weinstadt

Schule Schnelltest
Ein Schnelltest wird ausgewertet. © Benjamin Büttner

Seit dieser Woche sind Corona-Schnelltests für alle Schülerinnen und Schüler, die am Präsenzunterricht teilnehmen wollen, Pflicht. Das gilt auch für die Lehrer. Unsere Redaktion hat bei den Schulen in Weinstadt nachgefragt: Wie viele uneindeutige oder positive Ergebnisse haben sie registriert? Die Antwort: Es gibt zehn Verdachtsfälle.

Am Bildungszentrum – bestehend aus Remstal-Gymnasium, Reinhold-Nägele-Realschule, Erich-Kästner-Gemeinschaftsschule und der sonderpädagogisch

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich