Weinstadt

Schulen in Weinstadt: Anzahl positiver Corona-Schnelltests "nicht dramatisch"

Silcherschule
An der Silcherschule gab es bislang einen positiven Schnelltest. © Gabriel Habermann

Die erste Schulwoche nach den Weihnachtsferien ist fast vorüber – und damit auch die tägliche Testpflicht an den Schulen. Nun ist es Zeit für Weinstädter Schulleiterinnen und Schulleiter, eine erste Bilanz zu ziehen. Wie viele Corona-Schnelltests haben positiv angeschlagen? Und welche Auswirkungen haben die täglichen Tests auf den Unterricht?

Grundsätzlich sei festzuhalten: „Vereinzelt hat es positive Schnelltests gegeben“, sagt Henriette Baumann, Rektorin der Silcherschule und

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion