Weinstadt

„SGCube“ der SG Weinstadt wird Corona-Schnelltest-Zentrum

silbernagel
Der Vorsitzende der SG Weinstadt, Klaus Silbernagel, am neuen Sportvereinszentrum „SGCube“: Wann darf die SG endlich durchstarten? © Benjamin Büttner

6,5 Millionen Euro hat die SG Weinstadt in ihr neues Sportvereinszentrum investiert. Trainingsgeräte, Bewegungslandschaft, Kursräume und Sauna, alles ist fertig. Nur die Sportlerinnen und Sportler fehlen. Lediglich Reha-Kurse und Einzeltraining sind erlaubt. Jetzt bietet der Verein im „SGCube“ Corona-Schnelltests für alle an. Der Vereinsvorsitzende Klaus Silbernagel will das Vereinszentrum so für die Zukunft rüsten.

Los geht’s mit den Tests bereits an diesem Mittwoch. Montags bis

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich