Weinstadt

Transporter-Falle: Stadt gegen Umbau

Höhenbegrenzer_0
Höher als zwei Meter dürfen Fahrzeuge nicht sein, wenn deren Fahrer die Beutelsbacher Bahnunterführung passieren wollen. © Laura Edenberger

Weinstadt-Beutelsbach.
Warum wird die Beutelsbacher Bahnunterführung nicht endlich tiefergelegt? Seit ihrem Bau bleiben dort immer wieder Kleintransporter und Lastwagen hängen, weil deren Fahrer die Fahrzeughöhe falsch einschätzen und nicht auf die angebrachten Warnhinweise reagieren. Auf Nachfrage unserer Zeitung hat die Stadtverwaltung nun ausführlich begründet, warum sie alles so lassen will, wie es ist. „Das ist eine Baumaßnahme, die sicher im

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar