Weinstadt

"Transporterfalle" dicht: Bahn-Unterführung in Beutelsbach wird ab 30. Juni gesperrt

Bahnunterführung
Die Bahnunterführung in Beutelsbach wird für Bauarbeiten gesperrt. © Alexandra Palmizi

Die Beutelsbacher Bahn-Unterführung (Poststraße) ist vom 30. Juni an für circa zwei Wochen gesperrt. Die Baustelle zum Ausbau des Glasfasernetzes in Weinstadt wandert bis voraussichtlich Mitte August die Poststraße entlang. Das teilt die Stadt Weinstadt mit.

Die Firma Vodafone verlegt Glasfaserkabel, teilweise verlegen die Stadtwerke Weinstadt auch Leerrohre für den Breitbandausbau. Für die Bauarbeiten muss unter anderem von Mittwoch, 30. Juni, bis voraussichtlich Dienstag, 13. Juli, die Beutelsbacher Unterführung am S-Bahnhof gesperrt und der Verkehr weiträumig umgeleitet werden. Die Gehwege an der Poststraße sind während der Bauzeit beidseitig nutzbar.

Vollsperrung vom 30. Juni an

Voll gesperrt wird dabei folgender Bereich: die Poststraße zwischen der Einmündung der Daimlerstraße und der Kreuzung mit der Karl-Baisch-Straße / Nordhaldenstraße / Kaiserstraße. Die Umleitung erfolgt in der Zeit über die Stuttgarter Straße und die Schorndorfer Straße.

Die Bauarbeiten am Glasfasernetz verlaufen in mehreren Abschnitten an unterschiedlichen Orten in der Poststraße: Bei der Unterführung sowie zwischen der Einmündung der Sommestraße bis zum Kreisel Buhlstraße wird nach Angaben der Stadtverwaltung in dieser und der kommenden Woche (Kalenderwochen 26 und 27) gebaut. Dabei wird die Poststraße in dem zweiten Bereich (von der Sommestraße bis zur Buhlstraße) nur verengt und der westliche Gehweg gesperrt.

Eine Ampel regelt den Verkehr von Mitte Juli an

Die Poststraße zwischen der Kreuzung mit der Karl-Baisch-Straße, der Kaiserstraße und der Mündung der Luitgardstraße wird in den beiden darauffolgenden Wochen von 12. Juli an (KW 28 bis 29) halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit einer Ampel geregelt.

Gleichzeitig wird der östliche Gehweg in der Poststraße vom Kreisverkehr Buhlstraße bis zur Mündung Stiftstraße gesperrt.

Ende Juli und Anfang August geht es schließlich in der Poststraße zwischen Luitgardstraße und Konradweg und anschließend zwischen Konradweg und Sommestraße mit den Arbeiten weiter. In diesen Abschnitten wird die Poststraße jeweils halbseitig gesperrt und der Verkehr mit einer Ampel geregelt. Es kommt dann noch eine kleine Baustelle auf dem Gehweg der Buhlstraße auf Höhe Gebäude 1 hinzu.

Die Beutelsbacher Bahn-Unterführung (Poststraße) ist vom 30. Juni an für circa zwei Wochen gesperrt. Die Baustelle zum Ausbau des Glasfasernetzes in Weinstadt wandert bis voraussichtlich Mitte August die Poststraße entlang. Das teilt die Stadt Weinstadt mit.

Die Firma Vodafone verlegt Glasfaserkabel, teilweise verlegen die Stadtwerke Weinstadt auch Leerrohre für den Breitbandausbau. Für die Bauarbeiten muss unter anderem von Mittwoch, 30. Juni, bis voraussichtlich Dienstag, 13. Juli,

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper