Weinstadt

Trotz Pandemie an Heiligabend in die Kirche? Pfarrer in Weinstadt gehen keine gemeinsame Linie

WeihnachtsTitelWeinstadt
Die Stiftskirche in Weinstadt. © Hardy Zürn

Eine vor wenigen Tagen veröffentlichte Umfrage zeigt: Der größte Teil der Bevölkerung will in diesem Jahr keinen Weihnachtsgottesdienst besuchen. Für diejenigen, die aber an der Tradition trotz Pandemie festhalten wollen, machen die meisten Gemeinden in Weinstadt ein Angebot, das über eine Online-Übertragung hinausgeht. Nur ein Pfarrer machte wegen der hohen Infektionszahlen einen Rückzieher.

Es sind Entscheidungen, die den Verantwortlichen schwergefallen sind. Einerseits wollen sie

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich