Weinstadt

Umbau im Stiftshof geplant: Veranstaltungen sollen leichter nach draußen verlegt werden können

Stiftshof
Baubürgermeister Thomas Deißler und die Leiterin des Hochbauamtes Danielle Göhner beschäftigen sich mit dem Thema. © Benjamin Büttner

Corona trifft kleine Kulturhäuser besonders hart: Dort, wo sich vor Corona die Zuschauer noch in uriger Atmosphäre um die kleine Bühne gedrängt hatten, so dass sie den Musikern förmlich in die Noten schauen konnten, geht seit dem Frühjahr so gut wie gar nichts mehr – es gibt einfach zu wenig Platz. Viele Veranstalter würden deswegen gerne wenigstens ein paar Events nach draußen verlegen. Der Stiftshof in Beutelsbach bietet dafür ein tolles Ambiente – damit nächstes Jahr alles noch

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich