Weinstadt

Warum das Geschäft der Familie Schmid für Strümpfelbach mehr als eine Bäckerei ist

Bäckerei Schmid
Karin Schmid vor dem Geschäft. © Gabriel Habermann

Wer in Strümpfelbach in einen Supermarkt will, sucht vergeblich. Die großen Ketten sind in dem Stadtteil mit rund 2400 Einwohnern nicht vertreten. Stattdessen gibt es aber die Bäckerei von Schmids, die auch Café und Lebensmittelgeschäft ist. Wie wichtig der einzige Laden im Ort für Jung und Alt ist, wird vor allem in der Corona-Pandemie deutlich.

Seit Generationen betreibt Familie Schmid die Bäckerei in Strümpfelbach. „Wir haben alle zusammengearbeitet - Eltern, Schwiegereltern und

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion