Weinstadt

Weinstädter sitzen wegen Corona in Thailand fest

Andreas Engelbrecht
Thomya Manit und Andreas Engelbrecht sind seit 2006 verheiratet und besuchen öfter ihre Verwandtschaft und Freunde in Thailand. © privat

Der Endersbacher Andreas Engelbrecht und seine Frau Thomya Manit sitzen seit Ende März im thailändischen Sukhothai fest. Sie wissen nicht, wann sie nach Hause kommen. Ihr Rückflug am 27. März fand nach Ausbruch der Corona-Pandemie nicht statt. Zwei Tage zuvor verhängte den Informationen des Auswärtigen Amts zufolge die thailändische Regierung Einreiseverbote und rief Ende März den Notstand aus.

Die Suche nach einem Alternativflug? Erfolglos. Das deutsche Reisebüro ihres Vertrauens

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich