Weinstadt

Weinstadt braucht mehr Kitaplätze

Kinder Kindergarten Spielen Symbol Symbolbild
Symbolbild. © Pixabay/Design_Miss_C

Weinstadt.
Die Stadt rechnet damit, dass die Zahl der Kinder in Weinstadt in den nächsten Jahren stark ansteigt – durch Zuzüge und Geburten. Sie stützt sich dabei auf Prognosen des von ihr beauftragten Büros Biregio. Dieses geht davon aus, dass bis 2029 insgesamt 139 weitere Kitaplätze benötigt werden. „Langfristig wird der Bedarf in einer prognostischen Spitze auf über 200 zusätzliche Plätze steigen. Voraussetzung ist, dass die Tagespflege nach

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar