Weinstadt

Weinstadt: Großer Fundus an Lesestoff und Spielen beim Bücherflohmarkt

Bücherflohmarkt
Ungestört stöbern und entdecken: Die Auswahl ist groß, denn Hörspiele, CDs und Bücher stammen nicht nur aus dem Bestand der Bücherei, sondern auch aus privaten Haushalten. © ALEXANDRA PALMIZI

Wer so ein richtiger Büchernarr ist, der kam am Samstag nicht aus dem Kurt-Dobler-Saal heraus, ohne einen Stapel Gedrucktes unter dem Arm. Und der nahm auch gern eine viertel- bis halbstündige Wartezeit vor der Eingangstür in Kauf, die dadurch entstand, dass die Büchereimitarbeiterinnen peinlich darauf achteten, dass sich nie mehr als acht Kunden gleichzeitig im Saal befanden. Und selbstverständlich durfte sich keiner von diesen den Wühltischen nähern, bevor er sich nicht mit Alltagsmaske

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar