Weinstadt

WLAN, Grillstellen, Mülleimer: Jugendgemeinderat Weinstadt zieht in letzter Sitzung Bilanz

jgrsitzung
OB Michael Scharmann und der bisherige Jugendgemeinderatsvorsitzende Jonathan Schackert am Montagabend in der Prinz-Eugen-Halle. © Sebastian Striebich

Der neu gewählte, fünfte Jugendgemeinderat der Stadt Weinstadt ist am Montagabend zu seiner konstituierenden Sitzung in der Prinz-Eugen-Halle in Großheppach zusammengekommen. Bei derselben Veranstaltung zog der bisherige Vorsitzende Jonathan Schackert eine Abschlussbilanz der vierten Legislaturperiode. Die scheidenden Räte wurden durch Oberbürgermeister Michael Scharmann verabschiedet.

Bewusstsein für jugendliche Bedürfnisse schaffen

Jonathan Schackert hatte sich nicht erneut

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich