Weinstadt

Zuschuss von der Stadt Weinstadt: Rathaus-Mitarbeiter fahren günstig Bus und Bahn

S-Bahn-Haltestelle Beutelsbach
Wer mit der Bahn zur Arbeit im Beutelsbacher Rathaus kommt, zahlt bald nur noch die Hälfte. © Alexandra Palmizi

Die Stadt Weinstadt will als Arbeitgeberin attraktiver werden. Von August an wird sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung einen Zuschuss zu ihren Bus- und Bahntickets gewähren. Wer ein Firmen-Abo des Verkehrsverbunds Stuttgart (VVS) oder ein vergleichbares Jahresabo hat, bekommt einen monatlichen Zuschuss in Höhe von 50 Prozent.

Azubis zahlen für ihr Ticket gar nichts mehr

Auszubildende bekommen ihr Ticket sogar vollständig bezahlt. Das Angebot für ihre Belegschaft wird die Stadt Weinstadt zukünftig circa 40 000 Euro jährlich kosten.

Der Gemeinderat hatte einem entsprechenden Vorschlag der Verwaltung bereits im Mai bei zwei Enthaltungen zugestimmt. In vielen Betrieben und auch in anderen Großen Kreisstädten kommen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Genuss solcher Zuschüsse.

Eine Begründung: Der Fachkräftemangel

In der entsprechenden Vorlage aus dem Personalamt heißt es: „Aufgrund des herrschenden Fachkräftemangels hat sich die Problematik der Personalgewinnung in den letzten Jahren dramatisch verschärft. Mit Einführung des Job-Tickets sollen einerseits städtische Mitarbeiter/-innen zur Nutzung des ÖPNV motiviert und andererseits qualifizierte Mitarbeiter/-innen leichter für Weinstadt gewonnen werden.“

Werden bald auch Fahrräder bezuschusst?

Auch im Sinne des Klimaschutzes prüft die Stadt laut Oberbürgermeister Michael Scharmann außerdem, inwiefern sie Pedelecs oder Fahrräder für das Personal bezuschussen könnte. Dies komme entweder als Leasing-System oder per einmaligem Zuschuss infrage. „Das tragen wir gerade parallel zusammen und würden noch mal auf das Gremium zukommen“, so der OB in der Gemeinderatssitzung.

Die Stadt Weinstadt will als Arbeitgeberin attraktiver werden. Von August an wird sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung einen Zuschuss zu ihren Bus- und Bahntickets gewähren. Wer ein Firmen-Abo des Verkehrsverbunds Stuttgart (VVS) oder ein vergleichbares Jahresabo hat, bekommt einen monatlichen Zuschuss in Höhe von 50 Prozent.

Azubis zahlen für ihr Ticket gar nichts mehr

Auszubildende bekommen ihr Ticket sogar vollständig bezahlt. Das Angebot für ihre

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper