Weinstadt

Zuschuss von der Stadt Weinstadt: Rathaus-Mitarbeiter fahren günstig Bus und Bahn

S-Bahn-Haltestelle Beutelsbach
Wer mit der Bahn zur Arbeit im Beutelsbacher Rathaus kommt, zahlt bald nur noch die Hälfte. © Alexandra Palmizi

Die Stadt Weinstadt will als Arbeitgeberin attraktiver werden. Von August an wird sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung einen Zuschuss zu ihren Bus- und Bahntickets gewähren. Wer ein Firmen-Abo des Verkehrsverbunds Stuttgart (VVS) oder ein vergleichbares Jahresabo hat, bekommt einen monatlichen Zuschuss in Höhe von 50 Prozent.

Azubis zahlen für ihr Ticket gar nichts mehr

Auszubildende bekommen ihr Ticket sogar vollständig bezahlt. Das Angebot für ihre

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich