Weinstadt

Zweites Corona-Weihnachten für Kinder in Weinstadt: Sozialarbeiter berichten

2021_12_14_Haus der Jugendarbeit_1_Foto_Carina Rother
Sind da für die Weinstädter Jugendlichen, gerade in schwierigen Zeiten: Jonas Bloßfeldt, Anne Münkel und Benjamin Orner (von links). © Carina Rother/Stadt Weinstadt

2020 und 2021 waren keine einfachen Jahre für Kinder und Jugendliche – mit Home-Schooling, Kontaktbeschränkungen und strengen Corona-Hygieneregeln in der Schule und vielen Freizeiteinrichtungen haben die Auswirkungen der Pandemie diese Altersgruppe mit am härtesten getroffen. Vor allem bedenklich: Zwei Jahre im Leben eines Erwachsenen sind eine relativ kurze Zeit. Zwei Jahre im Leben eines sechsjährigen Kindes machen ein Drittel seiner Lebenszeit aus. „Zwei Jahrgänge kennen es gar nicht

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion