Welzheim

3D-Technik begeistert die Welzheimer Schüler der Bürgfeldschule

3 d druck
Mit Hilfe des 3-D-Druckers bauen Schüler der Welzheimer Bürgfeldschule einen Schienenflitzer. © Sabine Kaesser

Die Bürgfeld-Gemeinschaftsschule kann sich über vier nagelneue 3D-Drucker freuen. Im Rahmen des Förderprogrammes VR-Digication stattete die Volksbank Welzheim jüngst die Schule mit diesen modernen Druckern im Wert von insgesamt 4500 Euro aus. Ganz praxisbezogen werden so die Schüler in den naturwissenschaftlichen Fächern gefördert.

Die Schüler der technischen MINT-Fächer stecken die Köpfe zusammen und schauen neugierig dem Drucker zu. Es ist wahrlich faszinierend, der Entstehung von

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich