Welzheim

92-Jähriger leitet die Bauarbeiten an der Strecke der Schwäbischen Waldbahn

WartungWaldbahn
Die Mitglieder des Fördervereins Welzheimer Bahn e.V. sind stets fleißig. © Gaby Schneider

Von wegen Waldesruh. Bereits von weitem war es unüberhörbar: An der Bahnstrecke zwischen dem Caféwagen in Breitenfürst und dem Welzheimer Stadtpark wurde am Samstagnachmittag gearbeitet. Um genau zu sein: am Durchlass bei Streckenkilometer 20,953.

Bereits von weitem wies das Rattern des Generators den Weg, das Kreischen der satt gefüllten Betonmischmaschine, das Pfeifen einer Schaufel, die in einen Sandberg einsticht. Aus der Nähe waren dann unterschiedliche Stimmen zu unterscheiden,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar