Welzheim

Bahnerlebnisweg in Welzheim: Trotz des Booms weiter ein Geheimtipp

Bahnpfad01
Es war eine besondere Wanderung mit Volker Knödler vom Förderverein Welzheimer Bahn. Die Corona-Regeln wurden eingehalten. © Ralph Steinemann Pressefoto

Die Waldbahn schnauft heute nicht, acht Wanderer werden es tun. Heiß ist es dazu. Gemeinsam mit Volker Knödler vom Förderverein Welzheimer Bahn erwandern sie sich das Bahnerlebnis auf dem Bahnerlebnisweg – immer schön aufwärts geht’s.

Vom Zug aus kennen viele die über hundert Jahre alte denkmalgeschützte Bahnstrecke zwischen Rudersberg und Welzheim. Heike Barry und Jochen Oberdorfer aus Schlechtbach sind mit den drei Kindern schon mit der Dampflok gefahren. Heute seien sie zu zweit

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar