Welzheim

Bau des Kleinspielfeldes beim Welzheimer Schulzentrum verzögert sich weiter

Kleinspielfeld
Seit Mai 2020 ist das Kleinspielfeld in Welzheim eine Baustelle. Ab wann dürfen Kinder und Jugendliche wieder spielen? © Hinderberger

Das Kleinspielfeld hinter der Justinus-Kerner-Halle in Welzheim befindet sich noch immer im Bau. Warum verzögert sich die Fertigstellung?

Am 7. April 2020 hat der Gemeinderat die Arbeiten am Kleinspielfeld an die Firma Benignus aus Backnang vergeben. Der ursprünglich vorgesehene Baubeginn konnte vom Unternehmen aufgrund von Verzögerungen bei anderen Baumaßnahmen nicht gehalten werden. Tatsächlich wurden die ersten Arbeiten Mitte Mai ausgeführt.

„Wie bereits bekannt, kam es im

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion