Welzheim

Buchautorin Simone Dorra kämpft sich durch die schwere Zeit der Corona-Pandemie

Simone Dorra
Die Welzheimer Buchautorin Simone Dorra kämpft sich wie ihre Kollegen durch die schwere Zeit der Corona-Pandemie. © Privat

Den meisten Lesern der Welzheimer Zeitung ist Simone Dorra als freie Mitarbeiterin bekannt, die über das Geschehen im Welzheimer Wald sehr gerne berichtet. Aber Simone Dorra schreibt nicht nur Artikel, sondern sie hat sich vor allem als Buchautorin von 2014 bis heute einen Namen gemacht. Ob Krimis, Fantasy-Romane oder mittlerweile die sechsteilige Kashmir-Saga, deren siebter Teil in Arbeit ist mit ihrer Kollegin Ingrid Zellner – die Welzheimer Buchautorin Simone Dorra liebt das Schreiben. In

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion