Welzheim

Das Bauvorhaben in der Alten Wagenremise wurde im Bauausschuss genehmigt: 200 statt 40 Veranstaltungstage - was sagt nun das Landratsamt?

Autorenlesung Gin Krimi
Die Veranstaltungen in der Alten Wagenremise sind beliebt. Die Anwohner sind genervt. © ALEXANDRA PALMIZI

Nachdem die Anwohner in Vorderhundsberg ihren Unmut öffentlich machten, dass es bei den Veranstaltungen in der „Alten Wagenremise“ in Vorderhundsberg aufgrund der hohen Anzahl von Events zu Lärmbelästigungen, Geruchsbelästigungen, Müll und chaotischen Parkplatzsituationen kommen würde, entstand eine spannende Diskussion zwischen der Welzheimer Verwaltung und den Stadträten. Es ging um die Entscheidung des Welzheimer Stadtrats über das neue Bauvorhaben: Anbau Windfang, Ausbau Terrasse, Neubau

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich