Welzheim

Der Whiskytrain von Schorndorf nach Welzheim: Eisenbahnromantik gepaart mit gutem Whisky

Whiskytrain
Der Whiskytrain von Schorndorf nach Welzheim erfreut sich immer größerer Beliebtheit. © Benjamin Büttner

Im Verlauf einer fröhlichen Runde, erzählte Naturparkführer Walter Hieber, hätten sein Freund Volker Stahl und er miteinander die Idee vom „Whiskytrain“ durch den Schwäbischen Wald entwickelt, eine nur konsequente Idee, schließlich liege es nahe, die Liebe zu dem gebrannten Gerstengetränk von den Britischen Inseln mit der zur heimischen Natur zu kombinieren.

Der inzwischen schon vierte Whiskytrain startete am 3. Oktober mit 48 Teilnehmern pünktlich um 10.30 Uhr, nicht an dem

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar