Welzheim

Forellensprung und Sandbruch im Welzheimer Wald

Wasserfall
Rund fünf Meter hoch ist der Wasserfall Forellensprung unterhalb des Welzheimer Ortsteils Langenberg. © Rainer Stütz

Beeindruckende Naturschauspiele und Landschaftsbilder liefert der Schwäbisch-Fränkische Wald. Die Landschaft ist geprägt von Seen, Schluchten, Wasserfällen, Grotten und imposanten Sandsteinformationen. Auf dem Rundwanderweg „Geologischer Pfad“ lassen sich 14 Stationen erkunden. Ein Querschnitt durch die erdgeschichtlichen Besonderheiten dieses Gebiets wird geboten. Zwei dieser Besonderheiten wollen wir heute vorstellen. Den Forellensprung und den Sandbruch bei der Großen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich