Welzheim

Gastronomie in Welzheim und Kaisersbach: Erleichterung über Öffnung, teils Unverständnis für Vorschriften

CoronaLammWelzheim
Endlich: Heiko Eisenmann vom Lamm in Welzheim darf wieder Gäste empfangen. © Gaby Schneider

Etwas Zeit mitbringen – das ist keine schlechte Idee, um den Lieblingsbiergarten, das Stammrestaurant, Cafés und Eisdielen genießen zu können. Überall gelten die aktuellen Coronabestimmungen „geimpft, getestet, genesen“. Die meisten Gäste bringen trotz der Hürde mit dem Zugang auch das vierte G mit: Gute Laune. An den Eingängen, so ist zu hören, überwiegt das Verständnis.

Wer in Welzheim und Umgebung unterwegs war, hatte die Qual der Wahl. Etliche Wirte haben in der ersten Woche

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich