Welzheim

Gmünder Footvolley-Spektakel in der Innenstadt vom 6. bis 8 August

Joel Nißlein
Joel Nißlein aus Berlin möchte bei der Footvolley-Europameisterschaft in Schwäbisch Gmünd eine Medaille holen. © Mario Klaiber

Für die Sportler, eben auch für die Sandplatzhelden des Footvolley-Sports, war die Corona-Zeit nicht einfach. Vor allem aber für den Berliner Joel Nißlein, der nach dem Rückzug von Mo Obeid sich mit dem Kirchheimer Lukas Kircherer im März 2020 einen jungen, ehrgeizigen neuen Teamkollegen ins Boot holte. „Wir starteten zusammen mit dem Training im März 2020, danach kam im April Corona“, berichtet der 34-Jährige, der mit Kircherer nun vom 6. bis 8. August auf dem Gmünder Johannisplatz um den

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion