Welzheim

Große Diskussion über Handhabung der Kindergartengebühren in der Notbetreuung im Welzheimer Gemeinderat

Notfallbetreuung
Für den Monat Mai zahlen Eltern 80 Prozent der Kosten für die Notfallbetreuung. © Benjamin Büttner

Seit dem 17. März 2020 findet aufgrund der Corona-Epidemie kein regelhafter Kindergartenbetrieb in den städtischen Kindergärten sowie freien und kirchlichen Einrichtungen mehr statt. Der Einzug der Kindergartengebühren für den Monat April wurde aus diesem Grund vorläufig ausgesetzt.

Das Land Baden-Württemberg hat den Gemeinden im Land in einer ersten Runde insgesamt 100 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Mit diesen Mitteln sollen die Gemeinden insbesondere in die Lage versetzt

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich