Welzheim

Heimat als Puzzlebild: Wie ein Workshop Welzheimer Kinder und Künstler kreativ werden lässt

MalWorkshop03
Große und kleine Künstler beteiligen sich am Mal-Workshop zum Thema Heimat im Obergeschoss der Welzheimer Mensa. © Ralph Steinemann Pressefoto

Wer kann schon in die Seelen von Kindern schauen? In der Corona-Zeit sind Schäden entstanden, so viel ist sicher. Wie gravierend sie sind, zeigt sich erst im Lauf der Zeit. Doch wie damit umgehen? Oft helfen Taten mehr als Worte. Beim Mal-Workshop zum Thema „Heimat“ mit Künstlern in der Christian-Bauer-Mensa in Welzheim ist so eine segensreiche Gelegenheit, dem Inneren Ausdruck zu geben.

Der Verein Kunst und Handwerk hat die Mal-Workshops mit zehn Kindern und fünf Künstlern ins Leben

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich