Welzheim

Keine Corona-Kontrollen am Aichstrutsee und Ebnisee trotz großem Andrang

Aichstrutsee Sonntag
Am letzten heißen Sommertag, Freitag, 21. August, kontrollierte am Aichstrutsee niemand die Corona-Regeln, auch nicht am Ebnisee. © ALEXANDRA PALMIZI

An den vergangenen Wochenenden kontrollierten die Mitarbeiter der kommunalen Verwaltung in Welzheim und Kaisersbach ihre Seen. Der Ebnisee in Kaisersbach und der Aichstrutsee in Welzheim sind in den Sommerferien während der Corona-Krise sehr beliebte Urlaubsziele, um oft auch nur einen Tagesausflug zu unternehmen. So war es nicht verwunderlich, dass an diesem Freitag, 21. August, bei 34 Grad Celsius die Menschen wieder in Massen zu den beiden Seen im Welzheimer Wald strömten.

Der

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar