Welzheim

Keine Hundesteuer für Sozialpass-Inhaber in Welzheim?

Hund
Ob groß oder klein: Hunde brauchen eine Hundesteuermarke. © Gabriel Habermann

Hunde, die ausschließlich dem Schutz von Epileptikern oder Diabetikern dienen, werden in Welzheim künftig von der Hundesteuer befreit. Das hat der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung beschlossen. Die neue Hundesteuersatzung tritt zum 1. Januar 2022 in Kraft.

Stadtrat Sebastian Buhl (Freie Wähler) regte in diesem Zusammenhang an, auch die Inhaber eines Sozialpasses von der Jahresgebühr von 96 Euro zu befreien, falls sie einen Hund halten. Bürgermeister Thomas Bernlöhr sagte zu, zu

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich