Welzheim

Lernbrücken für einen guten Schulstart: So läuft der Unterricht in Welzheim

Lernbruecke
Englischunterricht in den Ferien: Die Lernbrücken sind gestartet, hier an der Bürgfeld-Gemeinschaftsschule. © Ralph Steinemann Pressefoto

Fern-, Wechsel- oder Präsenzunterricht, technische Schwierigkeiten, fehlende soziale Kontakte: Das vergangene Schuljahr war wahrlich kein einfaches für die Schülerinnen und Schüler im Land. Klar, dass sie sich den Schulstoff da manchmal nicht so erarbeiten konnten wie im Präsenzunterricht. Gegensteuern sollen nun die sogenannten „Lernbrücken“, zwei Wochen Schulunterricht in den Ferien. Wir haben in der Bürgfeld-Gemeinschaftsschule vorbeischaut, um zu sehen, wie der Extraunterricht angelaufen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich