Welzheim

Lichternacht und Gaumenfreuden sind die nächsten Events in der Laufenmühle in Welzheim

Herbst Laufenmühle
Licht, Dunkelheit und Schatten spielen bei den Veranstaltungen in der Laufenmühle die Hauptrolle. © Vitali Naumov

Wenn das warme Licht des Herbstes seine Kraft verliert und die Sehnsucht nach besonderen Lichtmomenten wächst, laden gleich zwei erlebnispädagogisch-kulinarische Abende und ein Workshop im „Eins+Alles“ dazu ein, sich dem Zauber dieser Jahreszeit auszusetzen. Das spannungsvolle Wechselspiel zwischen Licht und Schatten erleben Gäste im kulinarischen Erlebnis-Programm Lichternacht und Gaumenfreude. Im stillen Schein der Laternen schaffen die Gäste selbst an einzelnen Stationen des Wunderweges im „Eins+Alles“ besondere Licht-Szenarien. Dabei können Fragen auftauchen, denen nachzugehen sich lohnt: Wofür brennt man selbst? Was bringt Licht ins eigene Leben? Und was ist das Reizvolle am Wechselspiel von Licht und Dunkelheit? Dieses sinnliche Erlebnis findet auch seine kulinarische Fortsetzung: Ein liebevoll zubereitetes Vier-Gänge-Menü lässt den Abend genussvoll ausklingen.

Für folgende Termine können noch Tickets vorab erworben werden: 7. und 28. November; 12. und 18. Dezember. Im Preis von 65 Euro pro Person sind ein Vier-Gänge-Menü mit Erlebnisprogramm sowie der Eintritt ins Erfahrungsfeld enthalten. Dieser Abend ist „coronakonform“ und findet im Freien und im Café-Restaurant Molina statt. Warme Kleidung wird empfohlen.

Der „Märchenhafte Abend mit Menü“ im „Eins+Alles“ wird als Kraftquelle dargestellt – zwischen den einzelnen Gängen eines köstlichen Menüs lauschen Gäste sinnlichen Märchen. Wort, Spiel und Klang werden sie einen unvergesslichen Abend lang in eine Welt entführen, in der die Seele wieder durchatmen kann.

Für folgende Märchenmenü-Termine gibt es noch freie Plätze: 31. Oktober, 21. November und 5. Dezember, jeweils von 18 bis 22 Uhr. Im Preis von 65 Euro pro Person sind ein Vier-Gänge-Menü mit Erlebnisprogramm sowie der Eintritt ins Erfahrungsfeld enthalten. Warme Kleidung wird empfohlen.

„Luft trägt Duft“ – so lautet der Titel eines Workshops, der sich um Naturparfüme dreht. 10 000 Gerüche erkennt unsere Nase. Und kaum ein Sinn ist so mit Emotionen und Erinnerungen verbunden wie der Geruchssinn. In diesem Workshop erfahren Gäste mehr über die wertvollen natürlichen Duftstoffe und ihre Wirkung. Im Zusammenklang von Basis-, Herz- und Kopfnoten wird dann unter Anleitung von Armin Rauser Tropfen für Tropfen ein persönliches und ganz einzigartiges Naturparfüm komponiert werden. Es gibt noch wenige freie Plätze für die Workshops am 9. Oktober und 13. November, jeweils von 14.30 bis 17.30 Uhr. Im Preis von 42 Euro pro Person sind das Material, 30 Milliliter Naturparfüm im Zerstäuber, ein Handout und der Eintritt ins Erfahrungsfeld bereits enthalten. Die Kontaktdaten für die jeweiligen Anmeldungen: Eins+Alles Erfahrungsfeld der Sinne; Laufenmühle 8, 73642 Welzheim. Zu finden in den sozialen Netzwerken unter www.eins-und-alles.de oder www.facebook.com/einsundalles.de 2/2. Für alle diese Programme ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0 71 82/80 07 77 oder per Mail an erfahrungsfeld@laufenmuehle.de notwendig. Für die kulinarischen Erlebnisabende sollten vegane und vegetarische Menüwünsche bereits bei der Buchung angegeben werden und werden gerne berücksichtigt. Aktuelle Nachrichten gibt es jeweils unter www.eins-und-alles.de und auf Instagram: @laufenmuehle sowie auf Facebook: einsundalles.de.

Wenn das warme Licht des Herbstes seine Kraft verliert und die Sehnsucht nach besonderen Lichtmomenten wächst, laden gleich zwei erlebnispädagogisch-kulinarische Abende und ein Workshop im „Eins+Alles“ dazu ein, sich dem Zauber dieser Jahreszeit auszusetzen. Das spannungsvolle Wechselspiel zwischen Licht und Schatten erleben Gäste im kulinarischen Erlebnis-Programm Lichternacht und Gaumenfreude. Im stillen Schein der Laternen schaffen die Gäste selbst an einzelnen Stationen des Wunderweges

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper