Welzheim

Nach negativem Corona-Test: Klasse 2 der Bürgfeldschule kann endlich ins Schuljahr starten

Tafel Kind Schule Symbol_0
Symbolbild. © Pixabay /Public Domain CC0

Es war ein Aufregerthema für zahlreiche Welzheimer Eltern: Der ausgefallene Schulbeginn für die Klassenstufe 2 der Bürgfeldschule. Eine Lehrerin war positiv auf das Coronavirus getestet worden. Weil diese mit drei weiteren Lehrerinnen in Kontakt war, mussten alle vier in Quarantäne gehen – und die Zweitklässler erst einmal zuhause bleiben. 

Am Mittwochabend (16.09.) dann die gute Nachricht vom Landratsamt: Der zweite Test der Lehrerin, die bereits beim ersten Mal nur grenzwertig positiv getestet wurde, fiel negativ aus. Damit haben die Lehrer, Schüler und Eltern Gewissheit: Ab Donnerstag kann wieder Unterricht stattfinden – und das Schuljahr auch für die Zweitklässler endlich beginnen.