Welzheim

Naturparks stellen sich vor: Sieben Höhepunkte für Wanderer und vieles mehr

Naturparks
Die AG „Naturparke Baden-Württemberg“ stellt ihr neues Magazin „Naturpark“ sowie die Pocket-Broschüre „Die schönsten Aussichten“ vor, mit Naturpark-Minister Peter Hauk MdL, Dr. Achim Brötel, Landrat und Vorsitzender Naturpark Neckartal-Odenwald e. V. (2. von links), Roland Schöttle, Geschäftsführer Naturpark Südschwarzwald e. V. (4. von links) und Paul Siemes, Geschäftsführer Naturpark Neckartal-Odenwald e. V. (1. von links). © Privat

Bebenhausen, Beuron, Bühl, Feldberg, Eberbach, Murrhardt, Zaberfeld – die sieben Naturparks Baden-Württembergs präsentieren die neuen Ausgaben ihres jährlich erscheinenden Magazins „Naturpark“ und ihrer Pocket-Broschüre. Die druckfrischen Exemplare sind ab sofort kostenlos in den Naturpark-Geschäftsstellen erhältlich.

Abenteuer, Blütenzauber, Cassislikör - das Magazin „Naturpark“ entführt den Gast auf Abenteuertouren mit den Naturpark-Detektiven, zu den Blütenfesten im Naturpark und zum Wandergenuss der Naturpark-Vespertouren. Auf 68 bunten Seiten präsentieren Menschen aus den Naturparks ihre Arbeit und stellen regionale Produkte und Aktivitäten vor. „Erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe, was es mit dem Waldglas oder dem Geheimnis regionalen Kochens auf sich hat, wie es um den Wasserspeicher im Südschwarzwald steht, wo Sie mit den Rad-Guides oder Naturpark-Führerinnen und -Führern auf Tour gehen können und was sich hinter den Naturpark-Bounds verbirgt“, heißt es in der Mitteilung der Naturparks. Darüber hinaus steht 2022 das 50-jährige Jubiläum des ältesten Naturparks in Baden-Württemberg an: Einblicke in die Gründung des Naturparks Schönbuchs und einige der unzähligen Projekte warten im Magazin „Naturpark“ auf die Lesenden. „Naturparks sind faszinierende Regionen, in denen Menschen leben, arbeiten und ihre Freizeit oder den Urlaub verbringen. Gemeinsam mit den Naturpark-Geschäftsstellen gestalten die Menschen vor Ort ihre Region, das Magazin erzählt diese Geschichten eindrucksvoll“, so Landrätin Marion Dammann, Sprecherin der AG „Naturparke Baden-Württemberg“.

"Uns gehen die Themen nicht aus"

Sie verrät ebenfalls: „Mit dieser Ausgabe geht das Magazin bereits ins vierte Jahr und eines ist sicher: Uns gehen die Themen auch für die nächsten Ausgaben nicht aus! Die Projektanzahl und -vielfalt in den Naturparks Baden-Württembergs ist immens und wird, dank der engagierten Partner vor Ort und der finanziellen Unterstützung durch das Land Baden-Württemberg, kontinuierlich größer.“ Die Handlungsfelder der Naturparks Baden-Württembergs - Naturschutz und Landschaftspflege, Erholung und nachhaltiger Tourismus, Bildung für nachhaltige Entwicklung und nachhaltige Regionalentwicklung - werden durch die im Magazin gezeigten Projekte erlebbar. Mit konkreten Ausflugstipps wie der Burgenlandschaft oder den Naturpark-Bounds laden die Naturparks zum Erkunden und Erleben ein. Die Naturpark-Gästeführerinnen und -Gästeführer bieten dafür verschiedenste Angebote an. Wie schön die Naturparks und ihre Ausblicke sind und wo genau es hoch hinaus geht, zeigt die neue Auflage der Pocket-Broschüre „Die schönsten Ausblicke“. Sieben - im wahrsten Sinne des Wortes - Höhepunkte aus den sieben Naturparks werden darin vorgestellt. Diese Höhepunkte kann man bei einer speziellen Wanderung genießen. Ein Rezepttipp der Naturpark-Kochschule für den verpackungsfreien Wandersnack ist ebenso dabei wie Hinweise zum wildtiergerechten Naturerleben. Mehr Infos gibt es unter: www.naturparke-bw.de.

Bebenhausen, Beuron, Bühl, Feldberg, Eberbach, Murrhardt, Zaberfeld – die sieben Naturparks Baden-Württembergs präsentieren die neuen Ausgaben ihres jährlich erscheinenden Magazins „Naturpark“ und ihrer Pocket-Broschüre. Die druckfrischen Exemplare sind ab sofort kostenlos in den Naturpark-Geschäftsstellen erhältlich.

Abenteuer, Blütenzauber, Cassislikör - das Magazin „Naturpark“ entführt den Gast auf Abenteuertouren mit den Naturpark-Detektiven, zu den Blütenfesten im Naturpark und

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper